Dass die Kirche mehr mit Satan als christlichen Werten zu tun hat, wird wieder mal deutlich durch Aussagen vom Badischen Diakon Stefan Lutz-Bachmann. Unter einem Facebook-Beitrag kommentierte er mit dem SPD-Stadtrat Werner Henn, inwiefern man Querdenker mit einer Wasser-Pumpgun attackieren könnte. Vollkommen asozial schrieb Henn:

Ich geh hin. Hoffentlich ist es arschkalt. Habe eine alte große Wasserpumpgun meiner Kinder gefunden. Werde sie mit Harnsäure füllen – also reinpinkeln – und es dann auf das auserwählte Volk versprühen. Gibt das schöne Eiszapfen. (sic)

Als wäre das nicht primitiv und asozial genug, meldet sich dann der Diakon zu Wort und bringt eine Idee ein, die zu schlimmsten Verletzungen führen kann.

Super! Füllung it Buttersäure ist auch sehr reizvoll!

Reizvoll ist es tatsächlich und zwar nicht im Sinne von Spaß, sondern im Sinne von massiven Gesundheitsschäden.

Das schlimmste gesundheitliche Risiko stellt das Einatmen der unsichtbaren Gase dar. Sie können zu extremen Reizungen der Lunge führen, Erbrechen, Kopfschmerzen sowie gefährlichen Verätzungen. Die Folgen: Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn, Schädigung der Lunge und chronischer Reizhusten. Auch der Kontakt mit Haut und Schleimhäuten muss vermieden werden.

Wer wie Diakon Stefan Lutz-Bachmann dabei einen positiven Reiz verspürt, der gehört in die Geschlossene. Solche Typen bestätigen mich immer wieder darin warum ich aus der Kirche ausgetreten bin. Die Institution hatte noch nie viel mit der Moral der Bibel gemein.

Dabei wird der Diakon als Mensch beschrieben, der

…aus tiefster Seele glücklich und zufrieden ist, der andere trägt und mit ihnen ein Stück des Lebens gemeinsam weitergeht und sie an seiner inneren Kraft teilhaben lässt

Entweder ist er hart von dem Weg abgekommen oder er war schon immer moralisch am Ende. Die Kirche sollte ihn wegen seiner Äußerung rauswerfen, was aber wahrscheinlich nicht passieren wird. Besonders absurd ist es, dass er auch noch nebenberuflich bei der Seelsorge arbeitet.

Hier das Gespräch nochmal als Screenshot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Gesteuerte Opposition? dieBasis-Gründerin hat Bruder im Vorstand bei Biontech

DieBasis macht immer mehr den Eindruck, als sei sie eine pseudo-Alternative, die…

Ladenbesitzer will doch nicht öffnen, weil er Angst hat als “rechts” abgestempelt zu werden

Da tut sich einmal was in diesem Land, wo die Deutschen mal…

VIDEO: Unternehmer am Rande der Verzweiflung

30K Euro Schulden und die Hilfen kommen nicht an, bzw. reichen sowieso…