Eigentlich hätte ich erwartet, dass YouTube mit als erstes auf die Zensurwelle aufspringt, jetzt zieht der Mediengigant aber nach und sperrt Trump. Er hat einen Strike bekommen und kann jetzt für 7 Tage keine Videos mehr hochladen. Außerdem wurde die Kommentarsektion deaktiviert.

Backup auf Odysee

Die Betreiber von Odysee.com haben damit gerechnet und alle Videos auf ihrer Plattform gesichert. Der Exodus ist in vollem Gange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

” Haut ab. Kontaktiert mich nie wieder. Jesus ist König.” – So geht man mit Journutten um

Früher hat man sich gefreut, wenn die großen Medien für ein Interview…

Trump LIVE nach Zensurwelle

Um 19.30 wird Trump nach der massiven Zensurwelle eine Rede halten. Wird er wieder eine Rede halten, in die man alles oder nichts rein interpretieren kann…

Nach Amazon-Kündigung: Parler doch für immer offline?

Nachdem Parler von Apple und Google entfernt wurde und Amazon das Hosting…