Masken als Taschen: Der nächste China-Schrott, den wir besser da lassen würden

Zeichenfläche 1

Masken sind schon lange vor der Pandemie der Modehit. Schauspielerin Gwyneth Paltrow behauptet heute immer noch, dass sie den Masken zum Modeobjekt gemacht hat, bevor sie cool waren. Jetzt zeigen sich immer mehr Kids auf ihren Profilbildern mit dem Maulkorb. Auch bei Instagram gibt es den Maskenfilter.

Es kommt aber noch besser: Ein chinesischer Hersteller vertickt auf Ali Express jetzt Handtaschen in Masken-Optik – und das nur für knappe 10 Dollar! Genial! Damit erkennt man die Vollidioten jetzt auf 100 Meter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge