Eine Karikatur der Augsburger Allgemeinen macht Menschen, die einfach nur Weihnachten feiern wollen, zu Nazis und droht mit Impfzwang. Im schwarzen Auto sitzt eine Familie, natürlich ohne Maske, auf dem Auto ein Weihnachtsbaum. Ganz klar Nazis. Wer sonst feiert denn in Deutschland noch Weihnachten? Das wird auch klar, wenn man sich das Nummernschild ansieht “A UAZI”: dreht man das “U” um, erhält man “A NAZI”. Auf dem Kennzeichen vom Krankentransporter mit der gigantischen Impfspritze steht “AHA” für die Hygieneregeln. Also: Wie Familie mit Baum kommt nach Weihnachten die Impfmafia zu den Familien, korrigiere, Nazis. Droht der Karikaturist jetzt Impfgegnern oder ist das eine Warnung vor dem totalitären Staat?

UNBLOGD+ Fund

CAMPSITE.BIO/UNBLOGD

Unabhängigen Journalismus unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Bill Gates kauft gigantische Landflächen – ab 2030 gibt’s für den Rest kein Eigentum mehr

Mit dem ‘Great Reset’ ist eine kommunistische Zukunft ohne Eigentum geplant. Das gilt natürlich nur fürs Pack.

“Gebt uns Impfsoff!” – Köln hat 5400 Impfdosen über: Jetzt melden sich die Zombies

Der Kölner Stadtanzeiger hat auf Twitter bekannt gegeben, dass die verlorene Stadt…

(Netzfund) Anleitung zur Maskenbefreiung ohne Attest

Maskenbefreiung auch ohne Attest? Diese Anleitung soll helfen, wie man mit Ordnungsamt, Polizei und Gericht ohne viel Aufwand und Geld umgeht.